Kategorie: Atemwege

Der Atmungsapperat des Pferdes ist äußerst leistungsstark aber auch sehr anfällig. 

Pferde atmen im Ruhezustand 8-16 mal pro Minute, dabei gelangen bis zu 8 Liter Luft in die Lunge - und auch wieder heraus. 

Der Atmungsapperat untergliedert sich in 

- obere Atemwege: Nase, Nüstern, Nasenhöhle, Nasenrachen

- untere Atemwege: Luftröhre, Lunge, Bronchien, Lungenbläschen

Atemwegserkrankungen belasten mehr und mehr heutige Sport- und Freizeitpferde, die ausgelöst werden durch schlechtes Stallklima, Infekte, zu hohe Staubbelastung in Heu und Stroh uvm. 

Es gibt viele Möglichkeiten Atemwegsproblemen vorzubeugen oder sie zu lindern. Hier zeigen wir Ihnen Produkte, die sich bei bestimmten Erkrankungen und Problemen bewährt haben. 

Foto: Lexa Pferdefutter / Atemwegskräuter
18 Produkte
  • ST. HIPPOLYT Struktur E getreidefrei - 15 kg
  • LEOVET Hamba Vet
  • Eggersmann EMH Kräuter Müsli - 20 kg
  • LEXA Thymian gerebelt
  • LEXA Süßholzwurzel
  • LEXA Spitzwegerich
  • LEXA Salbeiblätter
  • LEXA Meerrttichwurzel
  • LEXA Malve rot Hibiskusblüten
  • LEXA Isländisch Moos
  • LEXA Bockshornkleesamen
  • LEXA Eukalyptusblätter
  • LEXA Anissamen ganz
  • LEXA Fenchelkörner süß
  • LEXA Atemwegskräuter
  • Marstall Sinfonie - 15kg